Die RAL Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege (GGWL) ist VFD-Partner und wir freuen uns über diese Verbindung.

Sie beruht auf den gemeinsamen grundsätzlichen Interessen unserer Verbände zum Wohle der Pferde.

RAL Pferdehaltung

Auf Initiative der GGWL hat ein Kreis ausgesuchter Pferdewissenschaftler und -praktiker eindeutige Güte- und Prüfbedingungen für die Pferdehaltung und -nutzung geschaffen. Sie sollen die Nachfrage von Pferdebetrieben zu einem praxisorientierten Gütezeichen bedienen. Die Anerkennung und Registrierung des Gütezeichens erfolgte per Ende September 2019 durch die RAL-Organisation.

 

Wir freuen uns, dass die VFD innerhalb des beauftragten Gremiums bei der Entwicklung des neuen Gütezeichens "Pferdehaltung und -nutzung" aktiv beitragen konnte. Die fertiggestellten Güte- und Prüfbedingungen entsprechen in ihren Inhalten mindestens den Anforderungen der Leitlinien des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und übertreffen sie in vielen Fällen.

 

Das RAL-Gütezeichen der Gütegemeinschaft steht für die folgenden Prüfbereiche zur Verfügung:

Diagram Pferdehaltung RAL 2

Wir gratulieren unserem Partner GGWL zu diesem Erfolg.

Hier geht es weiter zur Pressemitteilung:

pdfPresseinformation_081_für_Pferdehaltung_und_Pferdenutzung.pdf79.14 kB

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher