Seit 2000 ist sie Akademische Rätin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und bildet dort Tiermedizin- und Biologie-Studenten in den Bereichen Ethologie und Tierschutz aus.

Ihre speziellen Lehr- und Forschungsgebiete betreffen u.a. das Verhalten, die Haltung und die Ausbildung von Pferden.  Neben ihrer Arbeit an der Tierärztlichen Hochschule Hannover ist das Thema "Erkennen von Stress, Angst und Wohlbefinden" ihr Spezialgebiet.

Pferdebesitzer und –tierärzte berät sie in Fragen der Pferdeverhaltensmedizin.

Auf der VFD-Blickschulung im Oktober 2019 in Christes wurde sie in den VFD-Fachbeirates aufgenommen.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher