Unangenehme Berührungen, unangebrachte Kommentare, anzügliche Fotos und Videos auf Social Media … - Lasst uns jetzt darüber sprechen! 

Passieren kann es überall, obwohl es meist niemand mitbekommt. Die Betroffenen trauen sich oft nicht sich zu äußern und nahestehende Personen wissen nicht mit einem solchen Vorfall umzugehen. Viele fühlen sich allein und sind überfordert – Das müssen wir ändern!  

Für dieses sensible Thema möchten wir Aufklärung schaffen, offene Fragen klären und allen Beteiligten das Gefühl vermitteln in einer solch herausfordernden Situation nicht allein zu sein. 

Der Arbeitskreis Kids lädt Ausbilder, Prüfer, Vorstandsmitglieder, Kids Betriebe und alle Interessierten herzlich ein am 29.11.22 von 20:00-21:30 Uhr online an einem Vortrag zum Thema teilzunehmen. Der Vortrag wird gehalten von Alexandra Birk, der Beauftragten für sexualisierte Gewalt. 

Für VFD Mitglieder ist dieser Vortrag kostenlos. Formlose Anmeldung per Mail an Constanze Flemming (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer bei dieser wichtigen Thematik! Die Teilnehmerzahl ist auf max. 50 begrenzt.

Werbung