Twistringen, 19.07.2021 - Auf der Equitana Open Air in Neuss vom 23. bis 25. Juli 2021
werden auf dem Stand der VFD (Stand Nr. G62, vom Haupteingang schräg rechts) erstmals
die Inhalte „Öffentlichkeitsarbeit zu Pferd und Wolf“ im Rahmen des EU-LIFE-Projektes
EuroLargeCarnivores präsentiert.

Die Messebesucher können sich zu der Spezialthematik informieren und Antworten auf
Fragen aus Wissenschaft und Praxis mitnehmen.
Unter der Überschrift „Pferd und Wolf – Wie geht das?“ werden Herdenschutzmaßnahmen
präsentiert und durch den Herdenschutzexperten Peter Schütte persönlich am Freitag
erklärt.

Als bekannte wissenschaftliche Expertin steht Frau Prof. Konstanze Krüger von der
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen am Samstag, 24.7. zur Verfügung. Sie hat
das profunde Wissen auch im internationalen Kontext erarbeitet.
Die VFD (Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V.) als Aussteller auf
der Messe kooperiert in dem Projekt neben der Hochschule auch mit dem Verein zur
Förderung der Wissenschaft um Pferd und Wolf und dem NABU Herdenschutz
Niedersachsen.

Ziel dieser Messepräsenz ist wie auf weiteren in Planung begriffenen Auftritten und
Veranstaltungen, eine für alle Beteiligten tragbare Koexistenz zwischen Menschen, Weideund
Wildtieren zu fördern.

Bedingt durch die Corona-Pandemie können weitere feste Termine erst zu späterer Zeit
veröffentlich werden. Die Arbeitsgruppe legt Wert auf den Hinweis, dass im Rahmen
betroffener Nutztierhaltungen die Pferdewelt eine Sonderstellung ein-nimmt und widmet sich
daher explizit den Fragen rund ums Pferd, sofern es zu Wolfsbegegnungen kommen kann.

Pressekontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bianka Gehlert, Präsidentin der VFD, Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V.-
Fachkontakte:
Sonja Schütz - VFD - Tel. +49 (0)152 34538922, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Prof. Dr. Konstanze Krüger – HfWU - Tel. +49 (0)7022 201 331 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. Enno Hempel - VFWPW - Tel. +49 (0)4231 9704037 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Peter Schuette - NABU- Herdenschutz Niedersachsen - Tel. +49 (0)5056-970150 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://vfdnet.de/pferdundwolf
https://www.eurolargecarnivores.eu/de/Claim eu life projekt klein

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher