Unser 2. VFD Sachsen Thementag war genial! 4 super vorbereitete Referenten mit spannenden Vorträgen und viele Pferde- und Eselbegeisterte in der Margarethenmühle versammelt. Dr. Tanja Romanazzi berichtete von Ihren Erfahrungen zum Thema Offenstall und Paddocktrail. Dabei ging es um Herdenzusammensetzung, Unterstände, Befestigung, Heufütterung und Bewegungsanreize. Kerstin Heyne klärte über Kreuzkräuter auf. Brenda Esfeld sprach zu Weidemanagement und wie man mit Monokulturen umgeht. Und Dr. Hörügel von der Tierseuchenkasse klärte uns zur Selektiven Entwurmung auf. Die Rückmeldungen der Teilnehmer fielen positiv aus: die Vorträge waren spannend gestaltet mit vielen interessanten Fakten aber auch Insider-Informationen, an die man nicht ohne Weiteres kommt. Der dritte VFD Thementag ist schon in Planung - wir freuen uns darauf! 

Vielen Dank an alle, die an diesem Tag mitgewirkt haben und natürlich an die Teilnehmer. Lebenslanges Lernen wird in der VFD groß geschrieben. Deshalb freuen wir uns besonders, dass VFDler auch weite Wege auf sich genommen haben und zum Beispiel sogar aus Sachsen-Anhalt angereist sind .

IMG 0020kl

 

 

IMG 0012 kl

 

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher