Umwelt

Die VFD ist Partner von Naturschutzverbänden mit  dem Wanderreiten und Fahren als naturverträgliche Sportart und der Pferdehaltung unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte.

In der Satzung der VFD sind der Schutz von Tier und Umwelt und die schonende Nutzung der Natur als Vereinsziel festgeschrieben.

Das stärkste Gefühl des Menschen ist seit alters her die Angst. Die größte Angst ist die Angst vor dem Unbekannten.Bild: Duba/Pixelio.de

jetzt beginnt wieder die Jahreszeit, in der sich eine Pflanzenart vielerorts mit ihrem leuchtend gelben Gesicht zeigt- Kreuzkraut. Das bekannteste ist das Jakobskreuzkraut. Aber auch einige andere, weniger typisch aussehende Arten, treten immer häufiger auf.

Zum Artikel in der NOZ vom 10.6.2015 : Wolf gefährlich für Pferde? Reitverbände streiten sich

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher