In Österreich und Frankreich soll die Mehrwertsteuer im Zusammenhang mit der Pferdehaltung Geld 662185 original R K B by Q.pictures pixelio.deFoto: Q.pictures-pixelio.deerhöht werden. In Österreich soll die Umsatzsteuer für gewerbliche Pensionsställe von 10 auf 20 Prozent angehoben werden. Eine bittere Pille für alle Pferdebesitzer. Zusätzlich sind dort dazu schon erste Überlegungen in Sachen Pferdesteuer angelaufen.

In Frankreich gehen die Pferdehalter auf die Straße. Dort soll ebenfalls die Mehrwertsteuer angehoben werden. Die Gruppe, die sich dort auf Facebook engagiert heißt: FANS DE TVA 5,5%.

Der nächste Protest findet am 16. November in Rennes statt.

Das ist jedoch nur eine von vielen Protestaktionen dort. Wer ein bisschen Französisch kann erfährt hier mehr: http://www.lyoncapitale.fr/Journal/France-monde/Politique/France/Hausse-de-la-TVA-le-monde-equestre-rue-dans-les-brancards


Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher