Am Donnerstag, den 31.01.2019, hat der VFD- Treff Westpfalz sich zu seinem regelmäßigen Infoabend auf dem „Bremerhof“ in Kaiserslautern getroffen. Zu Gast war Herr Christoph Rieser, der zum Thema „der passende Sattel“ referierte. Organisiert wurde das Sattelseminar von Hermann Grimm und wurde von knapp 50 Pferdefreunden aus der Umgebung gut besucht.

Der Vortrag dauerte knapp zwei Stunden und beinhaltete zunächst die historische Entwicklung des Sattels. Es folgte dann die Anatomie und Biomechanik des Pferdes für die der Dozent viele Bilder und Veranschaulichungen hatte. Die anatomischen Gegebenheiten der Pferde stellte einen fließenden Übergang zur Funktion des Sattelbaumes dar, der laut Herr Rieser „Das Herzstück eines Sattels“ darstellt. Anhand verschiedener Ausstellungsstücke hat der Dozent die Funktion des Sattels für Pferd und Reiter dargestellt. Es waren verschieden Modelle ausgestellt und die verschiedensten Reitweisen waren vertreten. Außerdem hat Herr Rieser anhand des EQUIscan® Messverfahrens erklärt, wie in seiner Sattlerei der passende Sattel für den Pferderücken gebaut wird und dass man mit dieser Methode seine bereits vorhandenen Sättel auf Passgenauigkeit überprüfen kann. Revolutionär an Riesers Methode ist, dass die Messergebnisse aufgezeichnet werden, sodass Sattler und Pferdebesitzer die anatomischen Veränderungen des Pferdes im Blick haben. Auch hat er eine Messlibelle entwickelt, die es ermöglicht die dreidimensionale Lage des Sattels auf dem Pferd exakt festzustellen und das Reitergewicht dadurch optimal zu verteilen. Während des spannenden Vortrags sowie auch im Anschluss konnte man Fragen stellen. Wir danken Herrn Rieser für den sehr interessanten und informationsreichen Abend!

Sattelseminar

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Anzeige Westerwald zu Pferd