Im Gegensatz zu dem Regenritt um Soltau starteten wir bei Sonnenschein und bestem Wetter.

Michaela und Andre Nohr wollten uns mit auf einer ihrer Lieblingsstrecken nehmen.

Ausgangs- und Endpunkt war der Hof Barrl direkt am Reitwegenetz im Naturpark Lüneburger Heide. Hier parkten wir unser Gespanne und bauten unsere Paddocks auf einer schönen großen Wiese direkt nehmen dem Hotel auf.

Von dort starteten 10 Reiter und 4 Radfahrer auf eine 22 Kilometer lange abwechslungsreiche Strecke, die uns durch die Wälder, Heideflächen und vorbei an Brachwiesen

und alten Reetgedeckten Fachwerkhäusern führte. Es ging über den Wulfsberg, vorbei am Hof Tütsberg.

Oberhaverbeck und Niederhaverbeck wurden umrundet. Unser Weg führte direkt an dem Flüsschen Haverbeeke und der Wümmequelle vorbei.

Die Pferde konnten sich unterwegs an einer kleinen Wasserstelle erfrischen…..

Es war ein sehr harmonischer Ritt bzw. harmonische Radfahrt trotz der knapp 30 Grad, die wir dann hatten.

Wir versorgten unsere Pferde und konnten dann gemütlich und in Ruhe unseren Spargel bzw. die Currywurst genießen. Und dieses schmeckte auch bei den heißen Temperaturen.

Vielen Dank an Michaela und Andre für die tolle Organisation und Ausführung dieses Rittes. Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder.

Heike Blanke

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher