Liebe VFD-Familie und VFD-Freunde,
 im neuen Jahr möchten wir uns bei euch allen ganz herzlich bedanken und wünschen viel Freude mit euren Familien und Pferden.
Ihr seid die VFD! Die VFD lebt durch euren ehrenamtlichen Einsatz. Ihr gestaltet das Vereinsleben. Dieses ehrenamtliche Engagement ist das große Potential der VFD - es macht uns zu einer starken Gemeinschaft, unabhängig und glaubwürdig!

  • Glaubwürdig, wenn es um das Zugangsrecht zur Natur mit Pferden geht. Wir kämpfen gemeinsam für ein freies Reitrecht und gegen die Pferdesteuer.
  • Glaubwürdig, wenn es um das Tierwohl geht. Um den Tierschutzgedanken noch stärker in den Fokus zu rücken, wurde vor über einem Jahr der Tier- und Naturschutz in der Satzung ausdrücklich als VFD- Ziel festgeschrieben.
  • Glaubwürdig, wenn es um unsere Umwelt und den gemeinsamen Lebensraum geht.
  • Glaubwürdig, wenn es um pferdegerechte Ausbildung für sicheres und rücksichtsvolles Reiten und Fahren in der Natur geht.
  • Glaubwürdig, wenn es um unseren Nachwuchs geht. Unsere VFDKids lernen schon von klein auf, dass Pferde keine Sportgeräte sind.
  • Glaubwürdig, wenn es um Vielfalt geht. Unabhängigkeit von Pferderassen, Reitweisen oder Fahrstilen. Auch Esel und Mulis haben ebenso ihren Platz in der VFD wie die  Reitbegleithunde und das Säumen.

Liebe Mitglieder und Freunde, ihr seid goldrichtig bei der VFD, wenn euch diese Themen am Herzen liegen. Wir alle gemeinsam werden uns auch in Zukunft für die Pferde und für die Freiheit, in der Natur zu reiten oder mit der Kutsche zu fahren, stark machen!

Flicka Winter

Viele liebe Grüße
Euer Bundesvorstand

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Juniorheft

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd