Problemlos  Wanderreiten durch NRW? Dafür gibt es drei Möglichkeiten: Erstens: an der  Landesgrenze verladen und Pferd im  Hänger durch NRW transportieren, zweitens: Presse, Funk und Fernsehen einschalten (siehe Artikel Opa Watzl) oder drittens: unser Reitrecht verstehen. Zu Letzterem ...

Pferdehalter sind reiche Leute! Von dieser Fehleinschätzung ging offenbar auch das Bundesverwaltungsgericht Leipzig 2015 aus, indem es entschied, dass Kommunen grundsätzlich eine Pferdesteuer als Aufwandssteuer einführen dürfen. Besteuert werden darf demnach derjenige, der den Aufwand betreiben ...

23.02.2018 KIEL – Der Innen- und Rechtsausschuss empfahl den Entwurf des Gesetzes zum Verbot der Pferdesteuer nach reiflicher Prüfung. Der Landtag von Schleswig-Holstein hat am Freitag das Verbot einstimmig beschlossen.  Das neue Kommunalabgabengesetz "Eine Steuer auf das Halten oder entgeltliche ...

Am 10.02.2018 trafen sich Mitglieder der VFD- Arbeitskreise  Esel und Muli und Säumen zum gemeinsamen Arbeitstreffen auf dem Eselhof Nechern bei Familie Wulke.

Im letzten Jahr erfolgreich und mit unheimlich vielen interessierten Besuchern aus dem Freizeitreiter- und Westernbereich in Mainz gestartet, da war eine Fortsetzung keine Frage wert. Diese findet nun dieses Jahr auf dem etwas größeren Messeareal in Gießen statt. Somit öffnen sich dort nun vom 7. ...

von li. nach re: Sabine Frech (Vorstand BzV), Birgit Ungar (1. Vorsitzende LV), Sabine Schwalm (1. Vorsitzende BzV), Hans-Gerd Guthardt, Ulrike Guthardt, Jochen Euler, Barbara Euler.

Der VFD Bezirksverband Schwalm-Eder hatte geladen und VFD'ler und Freunde der VFD aus nah und fern folgten diesem Aufruf und kamen. Wer lässt sich aber auch schon ein Neujahrsfrühstück (mit Jahreshauptversammlung) vom VFD BzV Schwalm-Eder im Gilsaer Landcafe entgehen. Somit konnten wir in diesem Jahr ...

Werbung

RoFlex

VFD-Buecher

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd