Am 10.02.2018 trafen sich Mitglieder der VFD- Arbeitskreise  Esel und Muli und Säumen zum gemeinsamen Arbeitstreffen auf dem Eselhof Nechern bei Familie Wulke.

Im letzten Jahr erfolgreich und mit unheimlich vielen interessierten Besuchern aus dem Freizeitreiter- und Westernbereich in Mainz gestartet, da war eine Fortsetzung keine Frage wert. Diese findet nun dieses Jahr auf dem etwas größeren Messeareal in Gießen statt. Somit öffnen sich dort nun vom 7. ...

von li. nach re: Sabine Frech (Vorstand BzV), Birgit Ungar (1. Vorsitzende LV), Sabine Schwalm (1. Vorsitzende BzV), Hans-Gerd Guthardt, Ulrike Guthardt, Jochen Euler, Barbara Euler.

Der VFD Bezirksverband Schwalm-Eder hatte geladen und VFD'ler und Freunde der VFD aus nah und fern folgten diesem Aufruf und kamen. Wer lässt sich aber auch schon ein Neujahrsfrühstück (mit Jahreshauptversammlung) vom VFD BzV Schwalm-Eder im Gilsaer Landcafe entgehen. Somit konnten wir in diesem Jahr ...

Das wünscht man keinem Reiter: mein Pferd, ansonsten recht geländesicher, aber auch temperamentvoll, erschreckte sich und legte eine 180 Grad Wendung mit einer Stilnote von 10,0 hin.

Zum 01.01.2018 endet die Übergangsregelung des Landesnaturschutzgesetzes. Damit gilt grundsätzlich die Regelung des § 58 (2), wonach das Reiten im Wald auf öffentlichen Verkehrsflächen, auf privaten Straßen und Fahrwegen sowie auf den nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung gekennzeichneten ...