Auf Initiative des Forstamtes Aachen wurde der VFD Aachen zu diesem Eventeingeladen. Auf dem Event wurde das Projekt "Unseren Öcher Bösch nutzen wir gemeinsam"vorgestellt. Mit den Geländefahrradfahrer Aachen, ATV, DAV und der VFD Aachen sowie dem Forstamt der Stadt Aachen wurde das Projekt gemeinsam ...

Eine kleine Delegation des UV Aachen machte sich am 11.08.2018 bei sonnigen Wetter auf den Weg nach Wanne in Luxemburg zum Treffen der Wanderreiter und ‑fahrer „Equirencontre“. Bei unserem Eintreffen in dem idyllischen Ort erblickten wir rasch die Paddocks, abgestellte Gespanne und machten ...

Schon angemeldet für unseren Landessternritt? ... und neugierig, was da los ist? Hier ist ein kleiner Einblick in das Programm: Programm_Landessternritt_2018_Bosselbacher_Hof_Hürtgenwald.pdf282.26 kB   Noch nicht angemeldet? ... schade, aber das kann man ja ändern: zur Anmeldung

Liebe Mitglieder, hier nochmals die Erinnerung das wir in Aachen offenen Vorstandssitzungen abhalten. Zur Teilnahme an diesen Sitzungen laden wir herzlich ein. Bedingung, zuvor bitte eine Info an die 2te Vorsitzende, zwecks Planung, Menge Mensch und den Räumlichkeiten. Zeitraum 14 Tage vor der anberaumten ...

Nach nunmehr einigen Treffen sind wie wir finden gute Lösungen / Vereinbarungen getroffen worden. Dies Lösungen Vereinbarungen erörtern /stellen wir auf den Stammtischen VFD Treff vor. Ausdrücklich möchten wir uns bei der Forstverwaltung bedanken die doch das möglichste freigegeben hat. Auch ...

sehr zu unserem Entsetzen hat die Stadt Aachen am 19.12.2017 eine Verfügung herausgebracht die auf dem alten Stand von vor der Sitzung am 14.11.17 basiert und keine Veränderung der derzeitigen Reitwegesituation bringt!!! Die Verärgerung in den Reitverbänden ist erheblich, entsprechende Reaktionen ...

In den Wäldern der Stadt Aachen darf zukünftig ausschließlich auf den gekennzeichneten Reitwegen geritten werden. Wir danken unseren Reitwegebeauftragten Vanessa Tegtmeyer und Helmut Klebach, die sich im Vorfeld sehr um eine liberalere Lösung bemüht haben und sich auch weiterhin für unsere Rechte ...

Die Retter und Ambulanzfahrer haben bemerkt, dass bei Straßenunfällen die meisten Verwundeten ein Mobil-Telefon bei sich haben. Bei den Einsätzen weiß man aber nicht, wer aus diesen langen Kontaktlisten zu kontaktieren ist. Ambulanzfahrer haben also vorgeschlagen, dass jeder in seine Kontaktlisten ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Ampascachi

Juniorheft

Anzeige Westerwald zu Pferd