Seit der Verabschiedung des neuen Landesnaturschutzgesetzes hatten unsere Unterverbände viel zu tun. Es galt, Gespräche mit den Unteren Naturschutzbehörden (UNB) zu führen, sich mit den Pferdesportverbänden abzustimmen, Stellungnahmen zu schreiben und - für einige - Klagen gegen Reitregelungen ...

Der nächste Rittführer-Kurs findet in der Umgebung von Münster statt. Falls noch Plätze frei sind, kann er auch als Vorbereitung auf die Gelände-Reiter-Prüfung besucht werden. Ab November treffen sich interessierte Reiterinnen und Reiter in Sassenberg und Greven, um alles Wissenswerte zu lernen: Die ...

Zum 01.01.2018 endete die Übergangsregelung des Landesnaturschutzgesetzes. Damit gilt grundsätzlich die Regelung des § 58 (2), wonach das Reiten im Wald auf öffentlichen Verkehrsflächen, auf privaten Straßen und Fahrwegen sowie auf den nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung gekennzeichneten ...

Zur Unterstützung von ortsansässigen Mitgliedern hat die VFD gegen mehrere Allgemeinverfügungen zur neuen Reitregelung geklagt, unter anderem auch im Kreis Viersen. Nachdem das Verwaltungsgericht Düsseldorf festgestellt hat, dass Reitregelung des Kreises Viersen rechtswidrig ist, hat der Kreis Viersen ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Juniorheft

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd