Auf Grundlage des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und -chefs der Länder vom 2. Dezember 2021 sind mit der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung am 4. Dezember 2021 neue Regelungen in Kraft getreten. Die Änderungsverordnung (RLP) der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung ist ...

Der rheinland-pfälzische Ministerrat in seiner gestrigen Sitzung eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beraten. Hier fließen auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Schalte der letzten Woche mit ein. Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung ist gestern am Mittwoch (23.11) in Kraft getreten. 

Im Januar lud Sonja Schütz vom Treff Hoher Westerwald zum Online Abend via Zoom ein. Thema „Meine Pferdehaltung im Winter“. Freitagabend wurde es sich, obenrum anschaulich und unten bequem, mit dem bevorzugten Getränken und Snacks, vor dem Computer gemütlich gemacht. Dank der von Sonja per Mail ...

Der Ministerrat (RLP) hat in seiner heutigen (08.01.) Sitzung die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am kommenden Montag (11.01.) in Kraft und wird den seit 16. Dezember geltenden Winter-Shutdown bis zum 31. Januar 2021 verlängern.

Vortrag: „Paddock-Trail...oder Offenstall 2.0“ am 19. Januar 2018 in 56477 Rennerod Pferde sind Lauftiere. Als Fernwanderwild bewegen sich Pferde in der Natur rund 16 Stunden am Tag zumeist im ruhigen Schritt und legen dabei bis 30 km auf überwiegend kargen Nahrungsflächen zurück. Seit sich ...

Pferd auf Hindernis

Am 17.04.2015 trifft sich die Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer Deutschland e.V.  „Hoher Westerwald“ zu einem weiteren Vortrag in Rennerod zum Thema: „Freestyle Horse Agility“ An diesem Abend wird die Referentin Corinna Ertl über Freestyle Horse-Agility ...

Am 16.01.2015 trifft sich die Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer Deutschland e.V. „Hoher Westerwald“ zu einem Bilder-Vortrag in Rennerod zum Thema: „Alpenritt“ Nach monatelanger Vorbereitung war es für 3 Rheinlandpfälzer (Hanspeter Hartmann, Martina Markgraf, Henrike Bläsig-Lang) ...

Diplombiologin Silke Dehe hatte am Samstag 12.04.2014 einen schweren Autounfall und wird für unbestimmte Zeit im Krankenhaus sein. Aus diesem Grund kann Silke die nächste Zeit keine Termine wahrnehmen. Silke Dehe ist Dipl. Biologin, Wanderrittführerin, Waldpädagogin, VFD Reitlehrer ...

Werbung