Am Samstag ging es für neun Reiterinnen und Reiter des VFD Bezirksverband Wehratal wieder zu einem Plauschritt. Gestartet wurde am Wanderparkplatz Zimmerplatz oberhalb des Ortes Pfaffenberg. Unter Leitung der Rittführerin Yvonne Männlin ging es für die neun Reiter über tolle abgelegene Wege in ...

Am Donnerstag, den 25. Mai 2017 starteten sieben Teilnehmer mit ihren Pferden von Minseln aus den geführten 3-Tages Wanderritt. In Wehr wurde die Gruppe durch zwei weitere Reiter, drei Pferde und einen Hund vervollständigt. Unter Schönwetterwolken ging es den Wehrer Berg hinauf Richtung Altenschwand. ...

Nachdem der erste Vatertagshock in Altenschwand im letzten Jahr ein voller Erfolg war, lud Familie Vogt auch dieses Jahr zum Sternritt auf dem Gordihof ein. Ein Highlight war die mobile Pferdewaage, welche Frau Dr. Tönjes von der Pferdeklinik Partners auf dem Gordihof zur Verfügung stellte. Etwa 80 ...

1 Kutsche und 7 Reiter führten den diesjährigen Umzug durch Todtmoos an und wurden im Anschluss gesegnet.                                          ...

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 fand auf dem Klausenhof in Niederwihl ein Schnupperkurs zu  "Working Equitation" mit Andreas Huber statt. Working Equitation ist eine Reitdisziplin, welche auf traditionellen Reitweisen beruht. Diese südeuropäische Arbeitsreitweise ist an die Aufgaben der Pferde in ...

Am 25.03.2017 fand auf dem Mutterhof in Niederdossenbach das Praxisseminar mit Physiotherapeutin Simone Litschgi statt. Am Morgen konnten die Teilnehmer den Verlauf der Lymphbahnen beim Pferd kennen lernen. Die richtige Putztechnik wurde unter Anleitung der Fachfrau geübt. Die zwei Testpferde ...

Vier Mädchen nutzen die Zeit in den Osterferien um sich in drei Tagen beim Kurs „Pferdekunde I“ das Grundwissen über Pferde und Pferdehaltung anzueignen. Die Ausbildung Pferdekunde I gilt als Grundlage für ein Basiswissen rund ums Pferd und soll die Inhalte des § 2 des Tierschutzgesetzes in Hinblick ...

Rund um die Ferme „Le Neufeld“ in den Vogesen/Frankreich Die Anreise am Freitag Nachmittag war einfach. Die Paddocks für die Pferde warenvorbereitet und die liebevoll eingerichteten Zimmer waren schnell bezogen. Das4 Gänge Menü der Gastgeber schmeckte hervorragend und mit ...