Das Reitrecht in Deutschland ist in jedem Bundesland unterschiedlich geregelt. Der VFD Landesverband Baden-Württemberg ist für euch Freizeitreiter und –fahrer die offizielle Vertretung in den gesetzgebenden Gremien des Landes, denn wir müssen bei allen wichtigen Verfahren angehört werden und können eine Stellungnahme dazu abgeben. Von diesem Recht machen wir regelmäßig Gebrauch.

In der unten für euch zusammengestellten Kurzfassung bekommt ihr einen Überblick über die wichtigsten Verhaltensregeln im öffentlichen Straßenverkehr und für das Reiten und Fahren in Feld, Wald und Flur. Eine ausführliche Fassung, mit allen gesetzlichen Grundlagen könnt ihr bei unserer Landesgeschäftsstelle bestellen.Reitverbotsschild

Außerdem bieten wir all unseren Mitgliedern im Landesverband Hilfe und Unterstützung bei Rechtsfragen rund ums Pferd an. Entweder durch unser Reitrechtsteam Antje Hina und Wolfram Wahrenburg oder durch eine kostenlose Erstberatung durch unsere Vertragsanwältin.

Fragen zum Reitrecht, Pferdkauf, … bitte immer unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen) an die Landesgeschäftsstelle. Am besten per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfkurzfassung.reitrecht2015jul.pdf120.87 kB