Sachsen Anhalt Edda TischerSachsen-Anhalt: Wir stehen früher auf

Freizeitreiter haben gemeinsame Interessen
Traditionell ist das Recht auf Reiten in der Natur das Hauptanliegen der VFD.


Mitmachen und Mitglied werden!

Die VFD verbindet Freizeitreiter und -fahrer, vertritt ihre Interessen, was das Reiten in der Natur angeht, sorgt für eine solide Ausbildung von Reiter und Pferd und achtet auf eine tiergerechte Haltung unseres Partners Pferd. Freizeit- oder Wanderreiten...dabei spielt es keine Rolle, welcher Rasse mein Pferd entstammt, auf welchem Sattel ich sitze (nämlich der, der für beide der Passendste ist) und welche Reitweise ich favorisiere!

Ob auf dem Ritt der Ruhe, als Tagesritt während des Reiter- und Fahrerlagers oder sonstigen Wanderritten, besonders beeindruckend in der Blütezeit der Nemitzer Heide, sind unsere Reiter unterwegs und kehren gerne im beliebten Café ein. So führte auch in diesem Jahr VFD-Wanderrittführer Christian ...

Knapp 100 Teilnehmer, bekannte und neue Gesichter. Pferde, Mulis und Esel. So eine schöne Vielfalt in diesem Jahr. Es war ein wahres Vergnügen für uns.Ruhige und entspannte Teilnehmer, interessante Themen und jede Menge Austausch. Trainer gaben Einblick in ihre Ausbildungsmethoden und spannende Bildervorträge ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher