Die VFDDas sind wir.....

Die VFD ist das größte Netzwerk für Freizeitreiter und Freizeitfahrer mit vielen Partnern in Deutschland und Europa.

Die VFD wurde  1973 gegründet. Anlass war das drohende Reitverbot in Deutschlands Wäldern durch ein neues Bundeswaldgesetz. Das generelle Verbot konnte die VFD erfolgreich abwenden. Aber auch heute spielt das in allen Bundesländern unterschiedliche " Reitrecht"  eine große Rolle. Die VFD setzt sich dafür ein, dass für Reiter und Fahrer das gleichberechtigte Zugangsrecht zu Wald und Flur gilt, wie für alle anderen.  Dass wir dabei Rücksicht auf andere Erholungssuchende und auf die Tier- und Pflanzenwelt nehmen, versteht sich von selbst. Tierschutz und Naturschutz sind fest in der VFD-Satzung verankert.

 

Kropf Hand
In unserem
Leitbild stellen wir das Wohl der Pferde an oberste Stelle bei jeglichem Umgang mit ihnen. Um diese hohen Ansprüche zu sichern, steht der VFD seit 2016 der Fachbeirat Ethik und Tierschutz mit anerkannten Wissenschaftlern und Fachleuten zur Seite.    

 

 

 

 

   

Foto Dehe 016
Ökologische Aspekte
spielen eine große Rolle in der Pferdehaltung bei der VFD: 
pferdegerechte Haltungsformen, die den natürlichen Bedürfnissen der Pferde weitestmöglich entsprechen (Offenstall, artgemäße Fütterung)  sowie die schonende Nutzung des Grünlandes zum Erhalt der Artenvielfalt.

 

 

 

 

 


Ausbildung
ist für uns gelebter Tierschutz.  ARPO TitelUnsere VFD-Ausbilder vermitteln die nötigen Fähigkeiten für sicheres, partnerschaftliches und Pferde schonendes Reiten und Fahren. Umfassende Kenntnisse um die Bedürfnisse des Partners Pferd werden ebenso gelehrt wie rücksichtsvolles Verhalten gegenüber der Natur und anderen Naturnutzern.

Unsere  VFD-Übungsleiter bieten Lehrgänge für jeden Anspruch an: vom Einsteigerkurs bis hin zur klassischen barocken Dressur, Westernausbildung, Fahrlehrgänge, Wanderreiten, Horsemanship, Bodenarbeitskurse und vieles mehr. Die VFD ist offen für alle Reitweisen und Pferderassen!

 

 

 

 

 

Conny Kutsche Kids
Wir fördern unseren Nachwuchs. Mit unserem Projekt VFDKids vermitteln wir Kindern und Jugendlichen den seolbständigen, sicheren und partnerschaftlichen Umgang mit Pferden und fördern ihre Tierliebe und ihr Verantwortwortungsbewußtsein. VFDKids lernen mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck

 

 

 

 

 

 

Wir brauchen euch!

Bündnis by Rainer Sturm pixelio.deDie VFD ist eine starke Gemeinschaft in der die Mitglieder ihr Vereinsleben selber gestalten können. Je stärker die Gemeinschaft, umso größer die Chancen, unsere Ziele zu erreichen.  Macht mit bei VFD und werdet Teil dieser starken Gemeinschaft. Tragt dazu bei, dass auch unsere Kinder noch mit Pferden in der Natur reiten und fahren dürfen und dass uns die Pferde als lebendiges und schützenswertes Kulturgut erhalten bleiben. VFD- das Bündnis zum Wohl der Pferde!
Bild: Sturm/Pixelio                                                        Mitglied werden!!

 

 

Imagebroschüre

 

  

 Zusammenfassung in unserer Imagebroschüre

 

 

 

 

What does VFD mean?

Que est-ce la VFD?

Che cosa significa VFD?

Wenn Ihr mehr über die VFD wissen wollt, fordert einfach weitere Informationen bei der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Juniorheft

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd