Am Donnerstag, den 31.01.2019, hat der VFD- Treff Westpfalz sich zu seinem regelmäßigen Infoabend auf dem „Bremerhof“ in Kaiserslautern getroffen. Zu Gast war Herr Christoph Rieser, der zum Thema „der passende Sattel“ referierte. Organisiert wurde das Sattelseminar von Hermann Grimm und wurde ...

Nach über 20 Jahren ist eine Ära zu Ende gegangen, viele „alte“ Weggefährten haben sich zur Mitgliederversammlung im Januar 2019 nach Waldesch begeben. Hanspeter Hartmann begrüßte zum letzten Mal eine Mitgliederversammlung und berichtete über das vergangene Jahr. 

Am 25.10.2018 besuchte uns die Biologin Silke Dehe und hielt uns einen Vortrag über selektive Entwurmung bei Pferden. Sie berichtete von den verschiedenen Parasiten und den Wirkstoffen, mit denen sie bekämpft werden können. Ein wichtiges Thema waren die bislang schon aufgetretenen Resistenzen ...

An einem Wochenende im August 2018 konnten 6 Teilnehmerinnen mit ihren Pferden aus Mainz einen VFD-Bodenarbeits- und Longierkurs mit Erfolg abschließen. Es waren 4 spannende, lehrreiche und unterhaltsame Tage. Alle wurden ihren Vorkenntnissen und dem Ausbildungsstand der Pferde entsprechend individuell ...

Bei bestem Wetter hat sich der Schweizerhof am 16.6.2018 zahlreichen Besuchern präsentiert. Nach Wochen intensiver Vorbereitungen hatten die Veranstalter um Iris Kremer zum „Tag der offenen (Stall-)Tür“ auf den Pferdehof in Westerburg geladen. Auf dem LAG-zertifizierten Laufstall gab es ein vielfältiges ...

Aufgrund der nassen Witterung in den letzten Jahren und des fehlenden Frostes im Herbst und Winter, sind die Waldböden für schwere Forstmaschinen lange Zeit nicht befahrbar. Da Befahrungsschäden am Waldboden unbedingt vermieden werden sollen, das gefällte Holz aber dennoch den Kunden bereitgestellt ...

Welche Rechte und Pflichten habe ich als Reiter und Gespann Fahrer eigentlich genau und stimmt eigentlich alles was man so hört. Das Waldgesetz in Rheinland-Pfalz regelt dies eigentlich. Ausnahmen bestätigen aber immer die Regel und mal ehrlich, wer hat schon Lust Gesetze zu lesen und kann diese auch ...

Pferde sind anatomisch gesehen nicht dafür "gebaut" Lasten auf ihrem Rücken zu tragen oder zu ziehen. Um diese Aufgaben dennoch körperlich und geistig bewältigen zu können, sollten sie hierauf optimal vorbereitet werden. Bodenarbeit hilft die Beziehung zwischen Mensch und Pferd zu stärken und das ...

Pferde sind Lauftiere. Als Fernwanderwild bewegen sich Pferde in der Natur rund 16 Stunden am Tag zumeist im ruhigen Schritt und legen dabei bis 30 km auf überwiegend kargen Nahrungsflächen zurück. Seit sich Ursula Bruns in den siebziger Jahren vehement für die artgerechte Haltung eingesetzte, hat ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Anzeige Westerwald zu Pferd