Neuer Vorstand bearbSchön war’s wieder.
49 Anmeldungen kamen bei mir im Vorfeld rein. Gekommen sind letztendlich 40.


Wie jedes Jahr konnte das Gilsaer Landcafe wieder mit seinem Flair, dem tollen Frühstücksbuffet, aber auch mit Lothar Dörr als Seniorchef, der uns wieder mit seinem Team im Café herzlich willkommen hieß, begeistern. In seiner Ansprache dankte er uns u. a. für die Besuche übers Jahr mit unseren Pferden im Cafe und stimmte uns mit einem norddeutschen Liedchen auf den Vormittag ein. Als Dank für die jährlich immer wieder so freundliche Aufnahme erhielt er von uns eine gute Flasche Vfd-Sekt aus dem Rheingau.

Nach ausgiebiger Stärkung an dem reichhaltigen Buffet ging’s dann zum etwas ernsteren Teil unseres Treffens, der Jahreshauptversammlung. Frühstück1 bearb
Dazu trug jeder aus dem Vorstandsteam mit einer Info, z. B. zu den Aktivitäten aus 2018, den Neuigkeiten aus dem Landesverband, den stattgefundenen Ausbildungslehrgängen, aber auch so nüchternem wie der Kassenabrechnung bei. Jochen Euler und Helmut Ritter hatten die Kasse im Vorfeld geprüft. Jochen berichtete über die stattgefundene Kassenprüfung und fand im Anschluss daran sehr schöne und dankende Worte für die verantwortungsvolle und sehr engagierte Arbeit, die Kassenwartin Christine Nolte übers Jahr für die Kasse leistete und weiterhin leistet. Zusätzlich machte er den restlichen Teilnehmer deutlich, wie aufwendig und mit wieviel Engagement dies Chrisitine, aber auch das restliche Vorstandsteam, seit Jahren erledigt. Ohne deren Engagement würde der Bezirksverband nicht mit so viel Leben gefüllt sein.

Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen anstanden, konnte der bis dato amtierende Vorstand erneut einstimmig bestätigt werden. Somit setzt dieser sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzende: Sabine Schwalm
2. Vorsitzende: Melanie Lau
Schriftführerin: Sabine Frech
Kassiererin: Christine Nolte
Beauftragte für Jugendarbeit: Astrid Bjölko-Mühr
Da Helmut Ritter nach zwei Jahren turnusgemäß als Kassenprüfer ausscheidet, wurde Tina Grossin als zweite Kassenprüferin neu gewählt.
Leider ist aber ab sofort noch der Posten für unseren Internetauftritt vakant. Tatjana Nistler, die dies bisher wunderbar gemacht hatte, steht für diesen Posten aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Gern hätten wir uns heute bei ihr im entsprechenden Rahmen mit einem Präsentkorb bedankt und verabschiedet. Sollte sich also jemand dieser Aufgabe mit dem Internet gern einmal annehmen, würden wir uns sehr freuen. Die Bestückung ist kein Hexenwerk. ;-) Die Vorlagen sind recht einfach auszufüllen. Alles andere macht die Seite dann automatisch.

Frühstück2 bearbSabine Schwalm informierte anschließend über die geplanten Aktivitäten und Lehrgänge in 2019, von denen auch einige durch die Bundessportwartin als Lehrgänge zur Lizenzverlängerung für die Übungsleiter ausgeschrieben wurden. An dieser Stelle soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass dank einer Spende der Albert Knaus Stiftung eine Veranstaltung aus dem Bereich Wanderreiten und -fahren sowie zwei Veranstaltungen der VFD Kids mit entsprechenden Geldern bezuschusst werden können.
Gegen 13 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung beendet, so dass sich die gemütliche Runde so nach und nach auflöste.

Wir danken euch hier noch einmal für eure rege Teilnahme. Trotzdem möchte ich noch einmal eindringlich darauf hinweisen, dass es zukünftig prima wäre, wenn sich angemeldete Teilnehmer, die kurzfristig verhindert sind, auch bei mir abmelden, so dass nicht mehr Frühstück hergerichtet wird, als letztendlich benötigt wird. So hatten wir z.B. für 10 leute mehr Frühstück bestellt. Das ist ärgerlich.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher