Am 29.05.2016 trafen trotz des starken Regens und der offiziellen Wetterwarnung für den Heidekreis zwei Kutschen mit fünf Fahrern und drei Reiter in Willingen ein, um gemeinsam zum ca. 20 km langen Ausflug in die Riensheide aufzubrechen. So zeigten die Freizeitreiter und -fahrer der Hohen Heide mit ihren Pferden wieder einmal enormes Durchhaltevermögen auch bei extrem schlechten Wetterlagen. Es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!IMG 0472

Wir machten das Beste aus der Situation und ließen uns die Laune nicht vermiesen, obwohl es spätestens bei der (kurzen) Pause auf halber Strecke am Stichter See kaum noch ein trockenes Fleckchen Fell bzw. Haut gab. Immerhin hatte niemand Probleme mit Insekten.

Aus der am Pausenplatz deponierten Kiste stärkten wir uns mit Getränken und Snacks und machten uns auf den Rückweg.

Trotz des Regens waren die meisten der (bei Sonnenschein noch schöneren) Reit- und Fahrwege der Riensheide in gutem Zustand. Für die drei Reiter war ein Teil des Weges sogar soweit bereitbar, dass ein kurzer Galopp möglich war.

IMG 0473Auf den letzten 5 km des Weges hörte es dann endlich auf zu regnen und sogar ein Sonnenstrahl belohnte uns für unsere drei Stunden währende Ausdauer.

Wieder in Willingen angekommen, zeigten sich die erfahrenen VFDler gut vorbereitet und zogen sich, nachdem die Pferde vorsorgt waren, die mitgebrachte trockene Kleidung an. So trafen sich anschließend alle tapferen Teilnehmer an der in der Stallgasse aufgebauten Kaffeetafel zu leckerem Kuchen und der lang ersehnten heißen Tasse Kaffee.

Trotz der widrigen Umstände war es eine sehr harmonische Gruppe, die Rücksicht aufeinander nahm und bis zum Schluss gute Laune versprühte. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Wir würden uns über eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen…bei besserem Wetter!

IMG 0475

 

 

Regina Grimm und Fenja Thorey

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher