Sehr geschätzte VFD Treffleiter und Mitglieder,

Ich möchte mich heute auf diesem Weg an Euch wenden. Außergewöhnliche Ereignisse bedürfen auch anderer Wege. Gerne hätte ich Euch auf euren Treffen mal persönlich besucht und unseren Vorstand vorgestellt. Eure Gedanken und Wünsche gehören in unsere Vorstandsarbeit eingebunden.

Was machen wir in unserer Vorstandsarbeit? Wir hatten bis jetzt 5 Vorstandsitzungen abgehalten in welchen wir die Arbeit aufgenommen und Lösungen gesucht haben, wie wir unser Vereins Leben beleben können.

Jeder von uns hat sich in die neue Arbeit eingefunden. Viele Briefe und Telefonate waren dafür notwendig. In den ersten Monaten hat das viel Kraft gekostet und das alltägliche wurde auch abgearbeitet. Das könnt Ihr auch auf der VFD Seite Rheinland-Pfalz nachlesen, sobald ihr euch auf der internen Seite angemeldet habt.

Wir haben gute Erfahrungen mit Telefonkonferenzen gemacht. Notgedrungen. Ihr könnt über die Bundesgeschäftsstelle einen kostenlosen Zoom  Zugang bekommen. So könntet ihr auch eure treuen Treffbesucher erreichen. Des Weiteren möchten wir gerne jugendliche VFD`ler vernetzen. Dazu suchen wir einen Jugendvertreter, der mit uns im Vorstand zusammen arbeiten möchte. Vielleicht kennt ihr ja Ansprechpartner?

In der Ausbildung geht es auch voran. Jedoch bremst uns auch da die Pandemie. Was sind denn eigentlich unsere Gedanken für das Jahr 2021?

Wann können wir unsere ausstehende Jahreshauptversammlung durchführen und wie?

Geplant ist ein Fahrer und Reiterlager. Ein Schnuppertag für interessierte, angehende Fahrer. Geführte Ritte und Fahrten von Ritt Führern und Fahrern, um Anfänger und Fortgeschrittene unser schönes Hobby näher zubringen. Die entsprechenden Ausschreibungen kommen demnächst. Solltet ihr Anregungen haben, bitte meldet euch.

Wir arbeiten weiter an unseren Ideen und bleiben am Ball und freuen uns mit euch etwas zu unternehmen.

Zum Abschluss bleibt noch eins zu sagen: Wir hoffen, dass Ihr und Eure Familien, samt Vierbeinern, gesund bleibt.Rüdiger Schnug
Wir werden alle im Moment auf eine harte Probe gestellt. Haltet durch und schenkt uns Euer Vertrauen, dass wir unseren Verein gut durch diese sehr unangenehme und harte Zeit führen.

Herzliche Grüße

Rüdiger Schnug

  1. Vorsitzender

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher