Viele Menschen bewegen sich am liebsten in der freien Natur und während einer Pandemie ist es oft der einzige Raum wo es noch möglich ist. Eine abwechslungsreiche Landschaft und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt machen diesen Raum besonders lebens- und für den Menschen auch „erholenswert“. ...

Wir freuen uns über die Sponsoring- Zusage der Firma Barefoot, die besonders durch ihre physiologischen und baumlosen Sattelsysteme bekannt sind.   Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung und freuen uns am Ende der Veranstaltung 6 Gutscheine im Wert von je 50€ verlosen zu können. Foto: ...

An der Technischen Universität München-Weihenstephan wurde von der AG „Ethologie, Tierhaltung und Tierschutz“ ein Bewertungssystem zur Beurteilung der Tiergerechtheit von Pferdehaltungen entwickelt mit dem Ziel, den Tierschutz, das Tierwohl und die Umweltverträglichkeit in der Pferdehaltung ...

Am Freitag, 16. April 2021 hat der Vizepräsident des VFD-Bundesverbandes in einer Mail an das Präsidium und an alle Landesvorsitzenden seine sofortige Amtsniederlegung bekannt gegeben. Hanno Pilartz wurde 2019 in das Amt des Vizepräsidenten gewählt. Er trat damit die Nachfolge von Christine Garbers ...

Mit Briefen und auch in direkten Gesprächen haben sich zahlreiche Natursport-, Rad- und Tourismusverbände an das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz sowie weitere beteiligte Ministerien in Bayern zu diesem Thema gewandt. 

Corona lässt uns nicht los und so bleiben wir auch erstmal bei den Online-Themenabenden. Was auch wieder den Vorteil hatte, dass die Zuhörer aus ganz Deutschland kamen. Ursprünglich war für April das Thema Knotenkunde geplant gewesen, aber da sich dies nur schwer online durchführen lässt, sind ...

In unserer Verbandszeitschrift "Pferd & Freizeit" Ausgabe 2021-1 ist das Schwerpunktthema die "Umwelt". Mit Blick auf die Politik stehen wir in der Pflicht, auf die Bedeutung der naturnahen Pferdehaltung für die Biodiversität hinzuweisen.

Mit diesem eigenwilligen Zitat einer russischen Zoologin konfrontiert Jean-Louis Gouraud, der Grandseigneur der französischen Pferdeliteraten seine Leser in seinem neuesten kleinen Buch mit dem Titel „Le cheval c'est l'avenir“ (Das Pferd ist die Zukunft).

Seit 1997 schreibt der Verein „Reitstationen und Freizeitreiten Vogelsberg / Lauterbach“ seine Erfolgsstory fort. 41 Mitglieder laden rund um den Vogelsberg mit ihren Wanderreitstationen ein, die Natur der hessischen Mittelgebirge vom Rücken der Pferde aus zu erkunden.  Die 9. Auflage der kostenlosen ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher