Reiten im Bioshärengebiet weiterhin möglich?
Seit 2005 laufen die Planungen über das geplante Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Ursprünglich war davon nur der alte Truppenübungsplatz in Münsingen und einige umliegenden Gebiete betroffen, zwischenzeitlich umfasst das geplante Gebiet 82.000 Hektar.

Fast jeder hat schon etwas vom "Biosphärengebiet Schwäbische Alb" gehört, fast keiner hat sich Gedanken darüber gemacht, ob dadurch Auswirkungen im persönlichen Bereich entstehen werden.
Für die meisten Menschen wird es keine Auswirkungen geben, nicht jedoch für die Reiter und Fahrer, wenn die bisher geplanten Regelungen so festgeschrieben werden.
In der ursprünglichen Fassung, war das Reiten in der Kernzone grundsätzlich verboten, in den Pflegezonen nur auf besonders dafür ausgewiesenen Wegen erlaubt. Ein Blick auf die Karte des geplanten Gebietes zeigt uns jedoch, dass eine solche Regelung unzumutbar ist, da sich die Pflegezonen auf riesige Gebiete ausdehnen.
Unser Reitrechtsbeauftragter Wolfram Wahrenburg hat aus diesem Grund eine Stellungnahme der VFD an das Regierungspräsidium Tübingen geschrieben und Aufgrund seiner ausführlichen und detaillierten Ausführungen konnten wir immerhin einen kleine Teilerfolg verzeichnen: Bis auf weiteres ist das Reiten in den Pflegezonen auf allen befestigten Wegen erlaubt.
Wir möchten jedoch erreichen, dass auch die naturfesten Wege fürs Reiten frei gegeben werden, bzw. weiterhin beritten werden dürfen.

Leider gibt es noch sehr viele Reiter und Fahrer (auch in den betroffenen Gebieten), die sich dieser Problematik noch gar nicht bewusst sind und denen ein böses Erwachen ins Haus steht.
Helft uns mit, dass das Reiten auf der wunderschönen Schwäbischen Alb frei von unnötigen Regelmentierungen bleibt. Wie? Z.B. dadurch, dass ihr andere Reiter auf die Problematik aufmersam macht und / oder Mitglied bei uns werdet, denn nur ein Verband mit vielen Mitgliedern kann für den nötigen Nachdruck sorgen.

Weiterführende Links:

Karte und weitere Infos Biosphärengebiet

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher