Hohe Reitkunst und ein umfassendes fachliches Produktangebot von 431 Ausstellern standen an den drei Messetage der Pferd Bodensee vom 28. März bis 01. Februar 2020 im Mittelpunkt. Die Mischung aus starker fachlicher Kompetenz im Rahmenprogramm und in den Reitringen sowie das große Angebot der Aussteller rund um das Thema Pferd zogen 30 700 Besucher (2018: 33 900 Besucher) zur Pferdemesse an den Bodensee. Insgesamt über 300 Pferde konnten in den unterschiedlichen Reitringen und in der Gala bei ihrer Arbeit beobachtet werden. „Die Pferd Bodensee bietet eine sehr gute und höchst umfassende Mischung zwischen Pferdesport, Entertainment, Zucht und Haltung. Wir haben hier erneut ein stark ausgeprägtes fachliches Programm für die gesamte Reiterbranche geboten“, zog die Messeleitung am Sonntag zum Finale ein positives Fazit. Damit liegt die internationale Pferdemesse absolut auf Kurs und konnte ihr Einzugsgebiet zwischen Süddeutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal deutlich vergrößern.

Am Messestand der VFD begrüßte das Team des Landesverbands interessierte Freizeitreiter und -fahrer und beantwortete Fragen zur VFD in Baden-Württemberg.Ein großes Interesse lag natürlich bei dem diesjährigen Internationalen Sternritt mit Sternfahrt zur eurocheval nach Offenburg. Aber auch Fragen zum umfangreichen Ausbildungsangebot der VFD sowie dem allgemeinen Freizeit- und Wanderreiten/-fahren kamen nicht zu kurz. 

Albert Weitzmann, 1. VFD Landesvorsitzender Baden-Württemberg zeigte sich mit der Messe zufrieden. „Auf die Pferd Bodensee gehen wir eigentlich schon immer und wir haben noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Dieses Jahr bekamen wir besonders viele interessante Anfragen und konnten auch neue Mitglieder für uns gewinnen. Die Messe hat einen recht hohen Stellenwert für uns und wir werden auch in zwei Jahren wieder dabei sein.“

Pferd Bodensee 1 2020 webMesseteam des Landesverband Baden-Württemberg auf der Pferd Bodensee (Foto: Albert Weitzmann)

Pferd Bodensee 2 2020 webTierischer Besuch auf der Pferd Bodensee in Friedrichshafen: Juli Krüger von Alb-Muli besuchte zusammen mit ihrem Vierbeiner Ina Huppert und Wolfgang Schönberger am VFD Messestand (Foto: Wolfgang Schönberger).

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher