ist dritter Kooperations-Verband der VFD in Österreich

 Fast 15.000 Mitglieder, über 450 Vereine und Betriebe werden vom Niederösterreichischen Pferdesportverband, kurz: NOEPS, betreut.

logo noepsZiel ist es unter anderem, den Reiter- und Gespannfahrnachwuchs auszubilden und zu fördern. Die Freizeitsportler und –sportlerinnen sind die mit Abstand größte Gruppe der aktiven Verbandsmitglieder.

Allein der NÖ Pferdesportverband betreut rund 14.700 Mitglieder in etwa 465 Vereinen (Stand Nov. 2013). Aber nicht alle Reiter sind in einem Verein. All jene Pferdesportler, die sich keinem Verein angeschlossen haben, dazugerechnet, dürfte die Zahl der Pferdesportler in Niederösterreich bei rund 18.000 liegen.

Für sie alle bietet der NOEPS zahlreiche geförderte Angebote wie Sternritte, Landeskutschenfahrten, Reitjagden, Rosswallfahrten und mehr. Die wachsende Schar der Wanderreiter und -fahrer wird von einem eigenen Referat betreut. Egal, ob es sich um Westernreiter oder klassische Reiter, um Islandpferde oder Haflinger handelt, das Referat Wanderreiten nimmt sich der Bedürfnisse aller an. Mit der neu entdeckten Naturverbundenheit finden sich von Jahr zu Jahr mehr Interessierte, die die Natur zu Pferd erkunden wollen.

Die ehrenamtlichen Funktionäre des NOEPS sorgen mit Einsatz, Fachwissen und einem perfekten Netzwerk für die gute Zusammenarbeit innerhalb der Wanderreitregionen in Niederösterreich.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher