und so gehts weiter:
Aus dem Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer mit der Bitte um Verbreitung: WICHIGE INFO aus dem "Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer" Pferdesteuer in Lauterbach!! Weiter unten auch was zu Witzenhausen

Leider konnten wir es noch nicht abwenden. Der Bürgermeister hat von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht und hat über einen Antrag von der CDU gar nicht erst entschieden. Wir sehen es als Verfahrensfehler. Dieser Antrag die Pferdesteueraus dem Papier raus zu streichen wurde ganz am Anfang gestellt. Später wurden dann zwei weitere Anträge gestellt in denn es heißt, das ...das Papier erst einmal so beim Land Hessen eingereicht werden soll und man könnte dann später noch genauer diskutieren was dann aus diesem Papier gestriechen wird. Diese zwei Anträge wurden zusammengefasst und darüber abgestimmt und angenommen.
Der Einwand, daß über den zuvor gestellten Antrag die Pferdesteuer gleich jetzt raus zu nehmen noch gar nicht entschieden wurde, war für den Bürgermeister nicht relevant und er ging einfach zu dem nächsten Sitzungspunkt über. Am Montag ist der nächste Termin. Dieser Termin ist besonders wichtig! Es werden noch viel mehr Reiter, Züchter, Pferdeliebhaber aufgefordert zu kommen. Montag 25.06.2012 um 18.30 Uhr am besten schon um 18 Uhr da sein. Macht in Euren Reitvereinen die Leute aufmerksam und fahrt nach Lauterbach.

 

 

 

 

Weiterführende Links:

Video Lauterbach

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher