INFO KIRCHHEIM

Pferdesteuer beschlossen ab 2014, 90 €/Pferd
Satzung ist beschlossen, Gnadenbrotpferde und Pferde die dem Haupterwerb dienen sind ausgeschlossen.

 

INFO SCHLANGENBAD
Pferdesteuer beschlossen ab 2014, 300 €/Pferd
Satzung noch nicht beschlossen
CDU und Grüne sind hier strikt gegen die Reiterschaft eingestellt.

 

INFO FULDATAL
Hier wurde von der SPD und den Grünen der "Antrag auf Prüfung der Einführung einer Pferdesteuer" mit 17:14 Stimmen gestellt. Das Ergebnis liegt vor und wird im Juni auf der Gemeinderatsitzung bekannt gegeben. Danach wird der HFA über seine Empfehlung entscheiden.

 

INFO BRAUNFELS
am 23.5. im Haushaltssicherungskonzept die Pferdesteuer beschlossen
die Gemeindevertretersitzung zum Beschluß der Satzung hat noch nicht stattgefunden
geplant sind 420 € pro Pferd
Koordinatorin vor Ort: 1. Vorsitzende des RV Braunfels Fr. Wilfling
Samstag 01.06. ist eine Info-Veranstaltung geplant.

Die Informationsveranstalltung war sehr gut, Herr Kuypers hat alles sehr sachlich erklärt. Vor allem waren sehr viele Menschen da (ca. 300), das hat auch die anwesenden Politiker sehr beeindruckt. Und nun heißt es abwarten, was die Klage beim hessischen Verwaltungsgerichtshof ergibt. 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher