Info aus WKW

Es sollen geschätzte 800 Pferdeleute vor Ort gewesen sein, davon allein ca. 350 im Saal. Die Pferdesteuer ist leider immer noch nicht vom Tisch. Die Stadt Lauterbach will sich weiterhin alles offen halten, um unter den kommunalen Rettungsschirm zu kommen und hat deshalb keinen Punkt aus dem Paket gestrichen. Über die Punkte des Pakets soll voraussichtlich in einer Sitzung im Oktober erneut verhandelt werden.

Auch der Kreissportbund hat heute im Lauterbach Anzeiger öffentlich Stellung zu dem Vorhaben "Pferdesteuer in Lauterbach" bezogen. Den Artikel findet ihr hier: http://www.lauterbacher-anzeiger.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/...

Als Anhang noch eine Info, wie es in Lauterbach zu dieser Demo kam. So haben, die, die noch nicht so in die Pferdesteuerthematik involviert sind, eine Möglichkeit, sich zu informieren.

Weiterer Artikel und Video aus den Osthessennews: http://www.osthessen-news.de/G/1215787/lauterbach-pferdesteuer--umstritten-und-vielleicht-doch-die-letzte-rettung--video.html

Weitere Informationen:

Pferdesteuer-NEIN_DANKE Lauterbach.pdf

Weiterführende Links:

Artikel aus Osthessennews.de

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher