2018 Vortrag David1Unser erster Stammtisch im neuen Jahr war mega gut besucht. 50 Interessierte lauschten den spannenden, manchmal witzigen und manchmal irrwitzigen Geschichten von David Wewetzer bei ihrem Wanderritt von Athen nach Kassel anlässlich eines Kunstobjekts der Documenta 2017.
Imposante, traumhafte Landschaften, oft fernab der Zivilisation, 2018 Vortrag David3die diese fünf Pferde und Reiter mit ihren 2 Trossern da durchquerten. Geschichten von den Erfahrungen, die man sammelt, wenn man 5 fremde Pferde in einer Gruppe auf die Reise schickt; die Findungsphase, bis jedes Pferd seinen Platz in der Gruppe gefunden hatte. Aber auch die Stärke, die sich durch die Gruppe ergeben hatte. Das Gefühl, alles kriegen wir schon irgendwie hin,egal wie ko man auch manchen Tag war. Auch erzählte David, dass man im Vorfeld noch so viel planen und rechnen kann, wenn man dann unterwegs ist, kommt doch das ein oder andere anders. so verkalkulierte man sich z.B. 2018 Vortrag David2mit den gefahrenen Kilometern, mit den Zeiten für die Grenzpapierbeschaffung sowie den Grenzübertritten generell, aber auch den Finanzen. Aber egal was auch noch so unlösbar schien, irgendwie Spende Equiwentging es immer weiter. Dies alles machte aber dieses einmalige Erlebnis, die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Menschen auf der Reise mehr als wett.
Diese Bilder und Erlebnisse vergisst man sein Leben nicht mehr.

Da David auf größere Unkosten verzichtete, bat er stattdessen um eine kleine Spende für die Organisation Schmiede ohne Grenzen. www.equiwent.org. Hier nkamen nach Kassensturz am Abend 130,98 Euro zusammen, die umgehend an Markus Rabe überwiesen wurden. Dieser freute sich sehr und teilte dies auch als Kommentar auf FB mit.
Desweiterem möchte ich auch die Albert Knaus Stiftung, www.albert-knaus-stiftung.de  nicht unerwähnt lassen, die David's Übernachtungs- und Fahrkosten durch Freigabe von Stiftungsgeldern trug.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher