Wanderritt in MV- Von West nach Ost

14 Tage Wanderreiten durch das Land Mecklenburg- Vorpommern, das plant die VFD dieses Jahr. Während des Rittes im Herbst sollen Wanderreitstationen, Gastronomien und Reiterhöfe wegetechnisch vernetzt werden. Von der Griesen Gegend nach Rostock, weiter über Tribsees, Greifswald, Anklam bis nach Torgelow, sollen 20- 40 km pro Tag die Reiter und Pferde von der einen Ecke des Landes in die andere Ecke führen. Momentan werden Höfe und Wanderreitstationen mobilisiert für bis zu 15 Reiter-Pferd Paare. Unterwegs können Reitbegeisterte zur Gruppe dazu stoßen. Es können Teilstrecken und Abschnitte mitgeritten werden, als auch die gesamte Route. Voraussetzungen für den Ritt sind ein fittes Reiter-Pferd Paar, beherrschen des Pferdes in allen 3 Grundgangarten, sowie passende Ausrüstung für Pferd und Reiter. Eine VFD-Mitgliedschaft ist nicht zwingend, Mitreiter sollten aber den „VFD-Spirit“ vertreten und daher an einem gewaltfreien Umgang und dem Wanderreiten mit Pferden interessiert sein. Auf dem Weg von einer Station zur nächsten sollen außerdem „Wanderreitstationsplaketten“ an die Reiterhöfe und „pferdefreundliche Gastronomie“ Plaketten an Gastbetriebe verliehen werden.  Für die Streckenplanung benötigen die Organisierenden Hilfe, daher werden Reiterhöfe und Stationen, welche sich auf der Strecke befinden, angeschrieben und gebeten alle Routen und Wege die schon einmal abgeritten wurden, im VFD- Routenportal hochzuladen! Wer mitreiten möchte oder zur Streckenplanung beitragen möchte oder sonstige Vorschläge und Hilfestellungen hat kann sich an Caroline Brauer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)wenden. (Vivienne Wähler)

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher