Schnupperfahren1Schnupperfahren

An diesem kühlen Frühlingstag trafen sich drei Teilnehmer, die das Kutsche fahren für sich erfahren wollten. Die Anspannung in der Luft war deutlich spürbar. Kontaktaufnahme zu den Fahrlehrer Andreas Martens (ÜL Fahren) und den anderen Teilnehmern folgte sogleich. Am Vormittag wurde der theoretische Teil zu Verhaltensweisen und Leinengriffe erarbeitet.

Es wurde die Kutsche bereitgestellt und die Pferde von der Weide geholt. Jetzt begann der eigentliche Teil des Kurses. Die Pferde wurden geputzt und vor die Kutsche gespannt. Die Aufregung stieg mit dem Aufsteigen auf die Kutsche. „Es geht los!“

Das war ein aufregendes Erlebnis. Anstrengend aber schön. Zufrieden zogen die Teilnehmer ihrer Wege.

 

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher