20150621 141145Stolz sein auf sich und die Leistung ihrer Pferde konnten die Teilnehmer beim diesjährigen Geländereitercup für Reiter und Fahrer am 21. Juni. Der Bezirksverband Ammerland der Vereinigung der Freizeitreiter und – fahrer (VFD) hatte zu diesem Wettbewerb eingeladen. 10 Kutschen und etwa 30 Reiter mussten einen Orientierungsritt nach Karte bewältigen und sich anschließend noch in einem Geschicklichkeitsparcours beweisen. Freundlicherweise stellte der Ferienhof Jaspers dafür seine Hofanlage zur Verfügung. Hilkes Bewirtungsteam sorgte für Getränke, Bratwurst und absolut hervorragenden Kuchen. Nach fast vierstündigem Ritt bzw. Kutschenfahrt rund um Torsholt hatten sich die Teilnehmer die Stärkung auch verdient. Strahlende Siegerin bei den Reitern war..... während sich bei den Fahrern Traute Stadtlander über den ersten Platz freuen durfte. Der 1. Vorsitzende Ulrich Steinmetz äußerte sich sehr zufrieden über die gelungene Veranstaltung: „So ein GRC bedeutet für Vorstand und Helfer immer viel Arbeit, aber wenn dann alle Teilnehmer wieder wohlbehalten und zufrieden am Ziel ankommen, ist das eigentlich die schönste Belohnung für unsere Mühe.“

geschrieben von Silvia Goldenstein

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher