Vortrag offenstall 

Nach langem Vorlauf hatten wir sie endlich bei uns: die großartige Tanja Romanazzi zu unserem Themenstammtisch Offenstallhaltung.

Deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass der Veranstaltungsraum aus allen Nähten platze.

Alle Anwesenden, ein“ Gemisch“ aus Einstellern, Stallbesitzern mit Einstellern und Haltern in Eigenregie, verfolgten gebannt, was Tanja Romanazzi seit 2004 an Erfahrungen zum Thema Offenstall selbst erlebt, daraus Schlüsse gezogen und optimiert hat.

Angefangen hat alles mit einer, sagen wir mal konventionellen, großen Reitanlage für „Turnierreiter“.

Sie selbst aus dem Dressursport kommend, hat recht bald festgestellt, dass sehr nervöse Pferde in Gruppenhaltung runterfahren und deutlich entspannter sind, als noch zuvor in Boxenhaltung.

Somit war das Konzept „Umbau zum Offenstall“ geboren.

Natürlich ging nicht alles von Jetzt auf Gleich und ohne Gegenwehr der Einsteller, aber mittlerweile leben bei ihr 80 Pferde in 6 großen und 5 Minilaufställen .

Jetzt mag jeder denken: na prima, lass uns umbauen, dann geht es den Pferden super.

Richtig ist, dass die Gruppenhaltung nahe an artgerecht heranreicht und viel Bewegung verspricht und für Stallbetreiber aus wirtschaftlicher Sicht sehr attraktiv ist.

Bei Offenstallhaltungen handelt es sich um Zwangsgemeinschaften unterschiedlicher Rassen. Hier muss man genau überlegen: habe ich genügend Ausweichplatz? Welche Kombination aus Geschlecht, Rasse, Alter  gruppiere ich und kann ich im Worstcase anders zusammensetzen?

Wie lege ich die Paddocks an? Welche Bewegungsanreize biete ich? Fressplätze? Anforderungen an Liegeflächen und Möglichkeiten der Renaturierng wurden betrachtet.

Es war sehr spannend ihrem sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz (auch dass sie richtig Geld in den Sand gesetzt hat –im Wortsinn) zu folgen.

Die Teilnehmer sogen alle Informationen auf, reflektierten ihre eigene Situation und stellten konkrete Fragen, welche sehr ausführlich beantwortet wurden.

Wir können diesen tollen Vortrag wärmstens empfehlen und bedanken uns noch einmal sehr herzlich für die aktive Teilnahme Aller und natürlich auch Frau Dr. Romanazzi für den gelungenen Abend.

Heidi

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher