In diesem 48-seitigen Heft wurde wieder versucht, die Bandbreite der VFD zu zeigen. Von A wie Ausbildung über F wie Fahren zu K wie Kinder, um bei T wie Therapie zu landen.

Titel III 19

Mal Hand aufs Herz! Sind wir nicht alle darauf erpicht zu hören und zu lesen, wie andere ihre Erfahrungen machen oder welche Erlebnisse sie hatten?

Warum das also nicht mal aufschreiben und der Redaktion vom Syker Ausblick zusenden. Am besten natürlich mit Bildern (nicht zu klein, bitte im mB-Bereich!) veranschaulichen und schon kannst DU Deinen Artikel in der nächsten Ausgabe lesen.

Ich übernehme an dieser Stelle eine Passage aus dem aktuellen Vorwort:

"Gleich zum Thema kommen ist erste Journalistenpflicht! Sprechen wir also über Verluste. Das ist auch ein Artikel hier im Heft. Aber auch die Ankündigung, dass ich dringend Unterstützung in der Redaktionsarbeit benötige. Ich möchte nicht erleben, dass ich nachher noch der Einzige bin, der hier Artikel aus meiner Feder veröffentlicht.

Es gäbe da die Möglichkeit, dass sich aus Eurer Mitte ein 3-4-köpfiges Redaktionsteam bildet und mir verlässlich zuarbeitet. Wenn das aber in den nächsten Wochen nichts wird, werde ich mir vorbehalten, zum Jahresschluss mit der Nummer IV-19 die letzte Nummer zu gestalten."

 

Also auf: Frisch ans Werk, um Dinge aufzuschreiben, die Euch am Herzen liegen, die ihr erlebt oder erfahren habt, die einfach nur schön waren (Urlaub mit Pferd, neues Pferd, Fohlen etc).

Redaktionsleitung Syker Ausblick

Martin RühlpdfIII-19.pdf7.36 MB

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher