VFD Logo grün

Am Freitag, den 21. September 2018 lud der BzV Hohe Heide der VFD (Vereinigung der Freizeitreiter und -Fahrer in Deutschland e.V.), wie jeden dritten Freitag im Monat, zu einem interessanten Themenabend nach Brochdorf ins Gasthaus Baden ein. Im September brachte uns Diana Lüttel ihre Arbeit als Tierkommunikatorin näher.

Die Tierkommunikation kann dabei helfen, das Miteinander und Verständnis zwischen Mensch und Tier zu verbessern. Dabei arbeitet Frau Lüttel nicht nur mit Pferden, sondern auch mit Hunden und Katzen. Sogar Hühner zählten bereits zu ihren Patienten.

Dieses Thema ist schwer in Worte zu fassen und lässt vielerlei Meinungen zu, führte aber an diesem Abend zu vielen interessierten Fragen, Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch.

Der nächste VFD-Vortrag findet am 19.10. zum Thema Hufschutz statt. Nähere Informationen unter www.vfdnet.de

Text und Foto: Fenja ThoreySie verstehen das Verhalten Ihres Tieres nicht?

Themenabend Tierkommunikation am 21.09.18 mit Diana Lüttel

Ihr Tier ist ängstlich, unsicher, aggressiv oder seelisch/körperlich nicht im Gleichgewicht?

Ich freue mich, Ihnen die Tierkommunikation und ihre wunderbaren Möglichkeiten näher bringen zu dürfen.  

Ihre Diana Lüttel

LERCHENWEG 14

27374 VISSELHÖVEDE

Tel. 0176 / 877 807 95

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Veranstaltungsort: Baden´s Gasthaus, Rotenburger Str. 25, 29643 Neuenkirchen/Brochdorf
 

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher