Themenabend "Hufschutz"

 

Zum Themenabend "Hufschutz" lud der BzV Hohe Heide der VFD (Vereinigung der Freizeitreiter und -Fahrer in Deutschland e.V.), wie jeden dritten Freitag im Monat, am 19.10.18 nach Brochdorf ins Gasthaus Baden ein. Dieses Thema stieß auf sehr großes Interesse und schnell war der kleine Raum mit fast 50 Mitgliedern und Gästen der VFD gefüllt.

Aber auch in der dritten Reihe sitzend oder stehend folgten die Interessierten dem Vortrag des Hufschmieds Christian Stille und seinem Kollegen über verschiedene Beschläge und deren Vor- und Nachteile. Besonders gespannt waren alle auf die erst seit Kurzem erhältlichen Klettbeschläge aus Kunststoff der Firma Goodsmith. Im Anschluss konnten umfangreiche Exponate der verschieden Hufbeschläge in Augenschein genommen werden.

Die beiden Hufschmiede informierten aber auch umfangreich über die richtige Pflege des Pferdehufs und gaben Tipps, wie man als Pferdehalter die Arbeit des Hufbearbeiters und Tierarztes unterstützen kann.

Ergänzend zur Arbeit der beiden Herren stellte Sylke Studtmann verschiedene Hufschuhe vor, die als Alternative zum permanenten Hufschutz auch auf großes Interesse bei den Teilnehmern traf.

Der nächste VFD-Themenabend findet am 16.11. Im Rahmen der Weihnachtsfeier des BzV Hohe Heide statt. Nähere Informationen unter www.vfdnet.de

Text und Foto: Fenja Thorey

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher