Unglaublich großes Interesse fand unser Themenabend am letzten Freitag. 99 Reiter und Fahrer fanden sich am 15.04.2016 in Brochdorf im Gasthaus Baden ein, um von Karl Friedrich von Holleuffer zu lernen, wie die verschiedenen Gebisse und Zäumungen wirken.Themenabend Holleuffer1

Nach dem Motto „sichtbar -  fühlbar -  messbar“ konnten die Teilnehmer bereits zu Beginn der Veranstaltung viele verschiedene Gebisse „ausprobieren“ und staunten nicht schlecht, wie einfach es doch war, die Wirkung an der eigenen Hand zu fühlen. Auch anhand eines echten Pferdeschädels, einer präparierten Pferdezunge und einer Vorrichtung zur Messung des Gewichts, welches man durch den Zug am Zügel verursacht, gab es die ersten Aha-Erlebnisse. Auch in der Pause wimmelte es an den Tischen mit den umfangreichen Exponaten.

Themenabend Holleuffer2

 

 

Durch viele simple, jedoch einleuchtende Modelle und Zeichnungen erklärte Herr von Holleuffer sehr anschaulich und mit einer großen Portion Humor den Teilnehmern von jung bis alt die Wirkung verschiedenster Gebisse aus unterschiedlichen Materialien und die Verschnallung von Reithalftern. Dabei wurden alle Teilnehmer mit einbezogen und animiert, bis in die späten Abendstunden viele Fragen zu stellen.

 

 

Wir danken Herrn von Holleuffer für diesen tollen und interessanten Vortag, aus dem jeder (neue oder alte) Erkenntnisse ziehen konnte.

Weitere interessante Themenabende finden jeden 3. Freitag im Monat statt (s. Veranstaltungen).

Anbei das Handout der Veranstaltung: pdfHandout_Holleuffer.pdf649.73 kB

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher