Der neue Vorstand des Bezirksverbandes Lüneburger Heide und Wendland lud am 06. Oktober 2013 alle Interessierten ein, die VFD auf einem Gemeinsamen Ausritt näher kennen zu lernen.

Um 12 Uhr versammelten sich trotz trüben Wetters 16 Reiter in Bahrendorf bei Hitzacker und folgten der Geländerittführerin Ute Grevé in die Nemitzer Heide. Das Wetter hielt Stand und blieb trocken. Die Reiter waren eine bunte Mischung von Mitgliedern und Nicht- Mitgliedern, die mit ihren Ponys und Großpferden vertreten waren. Die Pferde waren teils entspannt, teils aufgeregt aber darüber konnten die Reiter noch lachen. Bei dem 2 Stündigem Ausritt wurde viel gequatscht und gelacht. Die Pferde meisterten Berge und Täler, liefen unter quer liegende Bäume mit einer gewissen Freude. War so ein Abenteuerritt doch kein Alltag im Pferde-leben.

Am Stall wieder angekommen wurden die tapferen 4-Beiner mit Heu und Wasser versorgt, einige durften auch auf die Wiese zurückkehren.

Für die 2 Beiner gab es eine große Tafelrunde im Stall bei Kaffee und lecker selbstgemachten Kuchen. Auch hier war die Stimmung weiterhin ausgelassen fröhlich und erst zum frühen Abend hin löste sich die Gruppe langsam auf.

Es war ein gelungener Auftakt und ein schöner Start des neuen Vorstandes des Bezirksverband Lüneburger Heide und Wendland.

Auftakt 2Auftakt 1Auftakt 3Kopie von CIMG3224

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher