An der Basis fängt es an....

Solange der BZV Syke noch keinen eigenen Übungsleiter stellen kann, werden wir aus dem reichhaltigen Angebot der VFD und anderer kompetenter Trainer eine Auswahl treffen, um Lehrgänge zur Ausbildung rund um die Partnerschaft mit dem Pferd anbieten zu können. Dazu gehört auch der richtige Transport der Pferde. Leider sieht man oft FahrerInnen, die mit ihrem Anhänger scheinbar Gartenabfälle zu transportieren scheinen. Da wird heftigst gebremst oder zu schnell in Kurven gefahren. Beim Rangieren mit Pferd im Anhänger kann unser Partner sich kaum ausbalancieren, weil die Bewegungen zu heftig sind.
Es gibt sicherlich viel zu verbessern, auch das Einparken auf dem heimischen Hof in die letzte freie Lücke wird für manche noch zum Alptraum.
Wir schaffen Abhilfe und bieten an: Anhänger-Fahr-Training mit einem Profi (Fahrschul-Lehrer) und einem fachkundigen Trainer für wirtschaftliches und schadensfreies Fahren. Näheres dazu unter VERANSTALTUNGEN im BZV Syke.
Unser Ausbildungsprogramm wird zunächst die Basis berücksichtigen: Führen, Longieren, Bodenarbeit aller Art. Allein das richtige "Auf-die-Weide-bringen" mit mehreren Pferden scheint für Einige ein Problem zu sein. Hier setzt unser Angebot an.....

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher