Naturnutzer sind wir alle...

Ein schöner Sonntagmorgen für alle Wald- und Flurnutzer: Trocken, leicht sonnig, um die 16° C. Endlich wieder auf´s Pferd, denn die Woche war anstrengend genug, am Freitag habe ich noch beide Pferde bewegt, dabei eines als Handpferd parallel dabei gehabt. Heute nun endlich ein Ritt mit nur einem Pferd, mithin Genussreiten pur. Leider allein, da die Ehefrau krank zuhause bleiben musste.

Der Schecke wurde noch beim Verlassen des Hofes vom Stallpartner angewiesen, nicht so lange draußen zu bleiben (pferdisch: Wieher, wieher!), dann ging´s los. Wir kamen bis Kilometer 4,3 als wir frontal im Trab unter einem im Weg hängenden Buschzweig auf einen freilaufenden Hund trafen....

Weitere Informationen:

Netzwerk.pdf

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher