Ein paar Worte zum Jahr 2019 und auch der Ausblick auf 2020.

Liebe VFDler aus der Region Aachen, von Alsdorf bis Monschau, von der Belgischen / Niederländischen Grenze bis Eschweiler.

Die Zeit rast, gerade in diesen letzten Wochen des Jahres, Hektik, Unruhe und Stress kommen auf, obwohl wir in der Adventszeit sind, das sollte Zeit der Besinnung und Ruhe sein, aber es muss ja noch so viel erledigt werden.

Haltet ein und lebt die Tage wie Eure Tiere, die sind relaxter und ruhiger, Sie mahlen ihr Futter und genießen wenn denn da die Sonne scheint.

Im Jahr 2019 haben wir wieder viele Veranstaltungen erlebt, Kurse, Prüfungen, Ausritte, Wanderreitertreffen, Seminare, Stammtische und so fort….              Sicher haben wir auch Freunde verloren, die sind über die Regenbogenbrücke, erinnert Euch an die Zeit miteinander und genießt die Erinnerung.

Jetzt kommt 2020 ein spannendes Jahr, wir in Aachen werden einen zum Teil neuen Vorstand haben. Wir müssen die Jugend ansprechen, mit ansprechenden Themen und Aufgaben. Auch werden wieder viele Veranstaltungen laufen.

Ich hatte in der JHV 2019 im Frühjahr die Ankündigung gemacht, 10 Jahre Vorsitz sind genug. Ich werde meinen Hut in den Ring werfen und für den Landesvorsitz kandidieren.

Euch wünscht der Vorstand VFD Aachen eine gesegnete Weihnacht, Erfolg und Gesundheit für das kommende Jahr 2020.

für den Vorstand Aachen

Helmut Klebach

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher