Trotz erschwerter Bedingungen konnte der Geländereitercup auch in diesem Jahr stattfinden. 23 Reiter stellten sich am 07.06. dazu erneut auf dem charmanten Gut Externbrock einem Fragebogen rund um das Thema Pferd und lösten eine Knobelaufgabe, bevor es auf die rund 15 Kilometer lange Geländestrecke ging, die nach Karte geritten werden musste. Auf nahezu märchenhaften Waldwegen galt es verschiedene Streckenaufgaben zu lösen. Anschließend haben sich die Pferd-Reiter-Paare bei bestem Wetter auf dem Außenreitplatz im Trail unter Beweis gestellt. Stets „fair zum Pferd“ mussten neben kniffligen Hindernissen auch verschiedene Reitaufgaben bewältigt werden. Als Sieger konnten schließlich
1. Maren Pöttker mit Mourayh El Era (VFD NRW)
2. Dajana Wittrock mit Stjarna (VFD NS)
3. Michaela Mahrenholz mit Basil (VFD NRW)
ermittelt werden.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer für diesen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

(Text: Stephanie Sophie Ridder)

 

GRC 2020 8v.l Michaela Mahrenholz mit Basil, Maren Pöttker mit Mourah El Era, Dajana Wittrock mit Stjarna

 Weitere Bilder findet ihr unter: Geländereitercup

GRC 2020 9

Wie viele Leute benötigt man eigentlich, um einen Geländereitercup durchführen? Bei uns haben in diesem Jahr ganze 6 Menschen ausgereicht. Wir hatten Glück, dass ein paar schon ein wenig Routine und Erfahrungen mitbrachten, so verlief alles reibungslos und nach Plan.

 

 

 v.l. Ina Hagemeier, Barbara Helms, Jule Tietz, Carina Behn, Catrine Kiel, Stephanie Ridder

 

 

 

 

 

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher