Die Aufgaben des Arbeitskreises Gelände-/Wanderreiten und Tourismus in NRW – kurz GWT – sind

-      Unterstützung der Organisatoren der Landessternritte NRW

-      Die Stellung eines Paten für die Landessternritte mit allen Vollmachten des Landesverbandes NRW

-      Verwaltung der landeseigenen Materialien der Landessternritte

-      Aufgabenübernahme zur Verbesserung der Gelände- und Wanderreiterei und des Reittourismus in NRW sowie Entwicklung von Projekten zu diesen Themen

-      Stellung der Bezirksreitwegebeauftragten (BZ-RWB/BZ-Reitwege) und Organisation der Weiterbildung aller Reitwegebeauftragte im Landesverband NRW

-      Kontrolle und Pflege der Wanderreitstationsliste

-      Prüfung der Wanderreitstationen in NRW, die von der VFD anerkannt werden möchten

-      Übernahme von Sonderaufgaben des Landesverbandes NRW im Bereich Gelände-/Wanderreiten und Tourismus

Der Arbeitskreis wird von einem Team geführt.

Ihr erreicht dieses Team unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher