Geländerittführerprüfung in Wuppertal


- VFD Mettmann-Velbert hat drei neue Rittführer!-

Letzten Samstag (31.10.2015) war es endlich soweit! Alle Teilnehmer haben die Prüfung zum Geländerittführer bestanden.IMG-20151031-WA0002

Bereits Ende August hatten wir, Tanja Ryll, Heike Wedler, Nina Petruschke und Simone Reich von der VFD Wuppertal, uns das erste Mal auf dem Pöttgeshof zu einem Ausbildungs-wochenende getroffen. Weitere Termine in Theorie und Praxis folgten. In der Theorie war bald alles klar und zum Üben auf dem Reitplatz würde uns bis zur Prüfung Ende Oktober noch Zeit bleiben. Doch die Zeit rannte – Rittausschreibungen, Platzaufgabe und die Strecke des Prüfungsrittes sowie die angemessene Ausrüstung dazu mussten vorbereitet und abgestimmt werden.

Am Prüfungstag war strahlender Sonnenschein. Perfekte Prüfungsvoraussetzungen. Zum Glück waren wir gut vorbereitet, denn während der Prüfung wurde uns nichts mehr geschenkt. Tapfer absolvierten Pferd und Reiter die Reitplatzprüfung inklusive Überwindung verschiedener Aufgaben (Stangen, Brücke).20151031 131745

Beim anschließenden Tagesritt durch Burgholz und Gelpetal gaben unsere Prüferin Susanne Würsig und wir dann alles. Abwechselnd führte jeder von uns die Gruppe durch das Gelände. Staßenüberquerungen, schwierige Geländepassagen, Begegnungen mit anderen Reitern, Fußgängern, Hunden und Radfahrern; bei all diesen Dingen konnten wir unter Beweis stellen, was wir bei Gaby Schwerter gelernt haben. Kurz vor der Pause spielte Susanne eine Teilnehmerin, die absolut nicht mehr weiter reiten wollte und genau in diesem Moment schrecklichen Hunger und Durst hatte. Einfühlvermögen und Überredungskunst waren nun gefragt.

Nach unserer Pause stießen dann noch zwei Überraschungsgäste zu unserer Gruppe hinzu (Heike, Rittführerin bereits seit ihrer Prüfung in der Eifel Mitte Oktober 2015 und ihre Reitbeteiligung Dana). Für die Straßenüberquerung auf dem Rückweg war die größere Gruppe nun noch einmal eine ganz andere Herausforderung. Aber auch das haben wir souverän gemeistert. 20151031 125801

Nach einem langen Ritt die Pferde versorgen und danach einfach die Beine hoch legen? Nicht an diesem Tag, denn da war beim theoretischen Teil der Prüfung noch einmal absolute Konzentration gefragt: Fragen schriftlich und mündlich beantworten, Ausrüstungsgegenstände auf Tauglichkeit beurteilen … uns rauchten die Köpfe!

Insgesamt kam der Spaß aber trotz anstrengender Prüfungssituation nicht zu kurz. Wir sind nun einfach nur noch stolz, es geschafft zu haben und danken Gaby und Susanne für diese tolle Ausbildung!

Wir „fertigen“ Rittführer freuen uns jetzt auf schöne Ausritte mit euch!

Heike Wedler, Tanja Ryll & Nina Petruschke

20151031 124536 20151031 122850

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher