Am 6.12.2013 wurde im Gemeinderat von Illingen erneut über die Pferdesteuer beraten.

Der Gemeinderat hatte bereits im Mai beschlossen, zum 01.01.14 eine Pferdesteuer einzuführen.

Die Verwaltung hat jetzt daraufhin eine Satzung erarbeitet.

 

Da es sich um neu geschaffene Steuern handelt, muss diese Satzung nun nach dem Kommunalabgabengesetz im Saarland, dem Innen- und Finanzministerium vorgelegt werden.

 

Der saarländischen Verwaltung ist bekannt, dass die zwei hessischen Gemeinden, die ebenfalls eine Pferdesteuer eingeführt haben, aufgrund der laufenden Gerichtsverfahren die Steuer noch ausgesetzt haben.

 

Wir warten nun auf Ergebnis der Prüfungen der Ministerien im Saarland.

 

Den aktuellen Satzungsentwurf findet ihr in der Anlage. pdfPferdesteuersatzung_Illingen_2014-1.pdf17.08 kB

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher