Zufriedene Reiter und zufriedene Pferde – was gibt es Schöneres?

Genau das ist das Resümee des zweitägigen Intensivkurses mit Irene Boss auf der Reitanlage der Familie Herschung in Asbach am 3.4. und 4.4.2015 in Asbach. Sowohl am ersten als auch am zweiten Tag stand die Gymnastizierung von Pferd und Reiter im Fokus. Dabei orientierten sich die einzelnen Unterrichtseinheiten immer an den individuellen Zielen der Reitschüler. Nach intensiven Übungen am Boden und im Sattel endetet der erste Tag mit einem gemeinsamen Abendessen und einer umfangreichen Theorieeinheit.

Am 2. Tag wurde das Erlernte vertieft und nochmals erweitert, sodass alle Teilnehmer individuelle „Hausaufgaben“ mitnehmen konnten. 2 Tage stand die Kommunikation mit dem Pferd im Mittelpunkt – das bedeutet im Umgang mit dem Pferd seine Wahrnehmung zu schulen, am Boden die Körpersprache und im Sattel die Symbiose von Kopf und Gefühl zu perfektionieren.

Mit diesem Intensivkurs ist der erste Schritt in diese Richtung getan und nun heißt es üben, üben, üben!

Boss 7

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher