Fly Reitbegleithund Platz 009

 

Auf Einladung der Vorsitzenden des VFD-Stammtischs "Hoher Westerwald", Sonja Schütz, hielt Dagmar Breitbach in bewährter Weise einen spannenden, lehrreichen und auch witzigen Vortrag zum Thema Handpferdereiten. Dagmar ist weit über Boppard hinaus bekannt als Ausbilderin von Pferd, Hund und Mensch - und sie liebt "Problembären", die sie mit Konsequenz zu braven Reittieren und treuen Begleitern macht.

Ein Handpferd ist immer nützlich, wenn man ein Ersatz- oder Packpferd benötigt; man kann aber auch einen Jungspund neben einem erfahrenen Begleitpferd auf diese Weise gut ausbilden und mit seinem späteren Dasein als Reitpferd vertraut machen. Voraussetzung ist wie immer ein gute Erziehung und Grundausbildung am Boden - das Handpferd darf nicht gegen den Strick gehen und muss sich in alle Richtungen dirigieren lassen. Als Führpferd empfiehlt sich ein rittiges, souveränes und nervenstarkes Tier, das sicher einhändig zu reiten sein sollte.

Die ersten Übungen absolviert man grundsätzlich auf einem umzäunten Platz.

Das Führpferd trägt aus Sicherheitsgründen geschlossenen Zügel, während das Handpferd am zweckmäßigsten mit Knotenhalfter und ca. 2,5m langem Seil ausgestattet wird. Ein Knoten im Führseil verhindert ein versehentliches Durchrutschen. Zunächst longiert man das Handpferd um das stehende Führpferd herum. Beim späteren Anreiten ist darauf zu achten, dass sich der Kopf des Handpferdes auf Kniehöhe des Reiters befindet - Vordrängeln und Zurückbleiben muss mit einer kurzen Fahrpeitsche verhindert werden. Klappt dies sicher, kann man schwierigere Übungen wie Rückwärtsrichten oder das Hintereinandergehen durch Stangen angehen.

Erst wenn der Reiter ein sicheres Bauchgefühl hat, sollte er sich ins Gelände wagen, um dann mit wohlerzogenen Pferden seine Freude zu haben!

Nach Dagmars sehr unterhaltsamem Vortrag gab es Gelegenheit zur Diskussion: vom Freilaufen lassen ( keine gute Option) bis zum Shetty- Handpferd, das sich stets quer vor das Führpferd mogelt und so die Unternehmung stoppt, blieb kein Problem ungelöst.

Jeder ob er noch nie mit einem Handpferd geritten ist oder auch die schon über jahrelange Erfahrung verfügen konnte etwas für sich mitnehmen.Handpferd

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher