Die VFD steht für pferdegerechte, naturnahe Haltung. Der Tierschutz steht ganz oben. Das Pferd steht im Mittelpunkt, sowohl bei der Haltung wie auch bei der Ausbildung.

Im Januar fand der erste Teil als Vortrag in Rennerod statt. 

Tina Würthen vom Hof Vosswinkel - Paddock-Trail an der Sieg lud uns im Juli zu dem Praxisteil nach Mittelhof an der Sieg ein. Hof Vosswinkel bietet seit Herbst 2017 artgerechte Pferdehaltung in Offenställen mit Paddock-Trail an. Tina hat uns anschaulich von der Idee über Planung bis zum heutigen Stand berichtet. Beim Paddock-Trail sind Futter, Wasser und Schutz weit voneinander entfernt, verbunden durch Laufwege, den "Trail". Es gibt unendlich viele Möglichkeiten der Gestaltung., wie zum Beispiel:

  • Trennung der einzelnen Bereiche (Futter, Schlafen, Wasser) durch möglichst lange Wege
  • Unterschiedliche Untergründe wie Sand, Pflaster, Kies, Schotter... für gesunde und feste Hufe
  • Viele weitere Bewegungsanreize durch Knabberhecken, Mineralstation, Schubberecken... hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Ideen

Tina Würthen: „Uns hat diese Art der Pferdehaltung komplett überzeugt. Unser Hof mit den großen zusammenhängenden Weideflächen bot sich dafür geradezu an. Wir haben lange geplant, uns in Vorfeld ganz viel angeschaut!“

Der Austausch während der Veranstaltung zeigte deutlich auf, das es nicht die eine ideale Pferdehaltung für alle Pferde oder für alle Pferdehalter gibt. Je nach Betrieb und Tier muss man individuelle Lösungen suchen.

Die zum Teil weite Anreise der Teilnehmer und das Resumé zeigt das Interesse an dem Thema. Die VFD bedankt sich bei allen Teilnehmern und besonders bei der Familie Würthen für die Verfügungstellung der Örtlichkeiten, der Zeit und der Gastfreundschaft! 

Vosswinkel 2Vosswinkel 2Vosswinkel 2Vosswinkel 2Vosswinkel 2

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher