Außentermin des VFD Stammtisches Rhein Mosel bei Dagmar Breitbach, Boppard

Die Stute „Flicka“, der treue „Hidalgo“ oder in jüngster Vergangenheit der beeindruckende Film „Ungezähmt“ und nicht zuletzt das vor kurzem zum zweiten Mal stattgefundene „Mustang Makeover“ in Aachen haben dazu beigetragen, die  Mustangs, die wilden Pferde der nordamerikanischen Prärie zu einem Synonym für Freiheit und Abenteuer werden zu lassen.  

Angesichts des großen Interesses, das die Mustangs  momentan in der pferdebegeisterten Öffentlichkeit hervorrufen, war der aktuelle Termin des VFD Stammtisches Rhein Mosel am 28. August 2018 bei Dagmar Breitbach in Boppard etwas ganz besonders. Dagmar Breitbach, VFD Übungsleiterin und Reitlehrerin mit einer über 40jährigen Erfahrung in der Pferde- und Reiterausbildung,  stellte eine vierjährige Mustang Stute vor und gab beeindruckende Einblicke in deren Ausbildung zum verlässlichen Reit- und Freizeitpferd.  

Nachdem Dagmar umfangreiche Informationen über Ursprung, Geschichte und die aktuelle Situation des Mustangs in ihrem Ursprungsland vermittelt hatte, stellte sie die einzelnen Ausbildungsschritte  der jungen Stute in der Praxis detailliert vor. Der Mustang, der drei Jahre ohne menschlichen Kontakt in freier Wildbahn gelebt hatte, ist seit Oktober in Deutschland und wurde  langsam an seine neue Situation und den menschlichen Kontakt gewöhnt. Die zahlreichen Zuschauer konnten sich davon überzeigen, welche positive Wirkung die  fundierte Ausbildung eines erfahrenen Trainers hat. Der Mustang, der sich erst seit einer Woche im Training befindet, demonstrierte sehr eindrucksvoll, was mit  viel Erfahrung, Kompetenz, Sensibilität und Zeit bei dem Fluchttier erreicht werden kann auch wenn es sich um ein Wildpferd handelt. Es zeigte sich aber auch wieder einmal, dass  die Pferdeausbildung ein langer und anstrengender Prozess ist, der viel Engagement, Kenntnis und die Bereitschaft zur ständigen Kommunikation mit dem uns anvertrauten Partner Pferd erfordert.

Es wird spannend sein, die weitere Entwicklung der jungen Stute zu verfolgen. Der VFD Stammtisch Rhein Mosel freut sich, dass er im August  2019 die Chance hat, die Fortschritte dieses Mustangs bei einem weiteren Außentermin zu verfolgen.    

Autor: Dr. Christine Göbel

Mustang 1Mustang 1Mustang 1Mustang 1

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher